Skip to main content

So kannst du gelöschte Java Projekte oder Dateien in Eclipse wieder herstellen


Eclipse wiederherstellen content

Wahrscheinlich passiert es jedem einmal, dass man versehentlich Dateien löscht.

Und dann?

Die Wut ist riesig, weil man ja alles nochmal schreiben muss.

In Eclipse hast du die Möglichkeit sämtliche Dateien wieder herzustellen.

In diesem Beitrag möchte ich dir demonstrieren, wie du gelöschte Java Klassen, Dateien, Projekte oder Packages wieder herstellen kannst.

Ich habe aus diesem Anlass mal zwei Klassen und ein schönes Package erstellt.

Ich klicke also voller Freude auf das Package und lösche es.

Um eine Datei zu löschen, kannst du diese entweder mit der rechten Maustaste anklicken und dann einfach den Befehl „Delete“ ausführen.


Java Klasse löschen delete

Oder

Du markierst die Datei und drückst „Entfernen“ auf der Tastatur.


Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken

Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken



Und weg ist sie.

Jetzt stellen wir diese wieder her.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Projekt und im Kontextmenü wählst du den Befehl „Restore from Local History“.

Java Klasse wiederherstellen

Im sich öffnenden Fenster wählst du jetzt die Dateien aus, welche wieder hergestellt werden müssen und klickst auf den Button „Restore“.

Daten herstellen Eclipse

Deine Dateien stehen dir dann wieder zur Verfügung.
Das ganze klappt mit Dateien, Packages und Klassen.

Aber was ist mit Projekten.

Java Projekte lassen sich nicht über diese Funktion wieder herstellen.

Aber du kannst deine Java Projekte über die Importfunktion wieder herstellen.

So importierst du versehentlich gelöschte Java Projekte


Klicke einmal im Menüband auf „File“.

Wähle danach die „Importfunktion“.


Java Projekte importieren

Im neuen Fenster wählst du den Ordner „General“ und dann die Auswahl „Existing Project into Workspace“.

Java Projekte importieren Eclipse

Bestätige mit Next und im nächsten Fenster, kannst du über den „Browse Button“ zu deinem Projekt im Workspace navigieren.

Bestätige dann mit „Finish“ und dein Java Projekt steht dir wieder zur Verfügung.

Das bedeutet auch, dass Eclipse Projekte nicht physikalisch löscht, sondern nur deren Verweis.

Denn in Eclipse werden Projekte, Dateien usw. zwar angezeigt. Aber dies ist lediglich ein Verweis auf den Workspace Ordner.

Wenn du also Projekte in Eclipse löschst, löschst du nicht das Projekt, sondern nur den Verweis zum Projekt.

Solange das Projekt im Workspace Ordner angelegt ist, kannst du es jederzeit wieder importieren.

Zusammenfassung:

  • Versehentlich gelöschte Dateien kannst du über den Befehl „Restore from Local History“ wieder herstellen.
  • Versehentlich gelöschte Java Projekte kannst du über die Importfunktion wieder herstellen.

Kennst du vielleicht einen smarteren Weg, Datei wieder herzustellen?
Dann schreib mir unten einen Kommentar.


Ähnliche Beiträge

Zwei smarte Möglichkeiten eine Java Zufallszahl zu erzeugen

Java Zufallszahl

Java Zufallszahl – Wieso? In der Java Programmierung benötigst du immer wieder einmal Zufallszahlen. Du möchtest deine Software mit Daten testen und dir keine Zahlen ausdenken. Du benötigst Stichproben, welche ein reales Verhalten simulieren. Du hast ein Spiel entworfen und die Akteure sollen mit zufälligen aber unterschiedlichen Größen, Rüstungsleveln usw. auftreten. Die Einsatzmöglichkeiten für Zufallszahlen […]

So erstellst du deine ersten Java Klassen mit Eclipse

Java Klassen sind Baupläne für Java Objekte. Und da Java eine objektorientierte Programmiersprache ist, sind Java Klassen somit ein elementarer Bestandteil. In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du eine Java Klasse in Eclipse erstellen kannst. Ich möchte dir außerdem zeigen, was physikalisch in deinem Projekt passiert. Ganz zum Schluss zeige ich dir noch, […]

Die vier verschiedenen Zahlensysteme in der Java Programmierung

Java Zahlensysteme

Java Zahlensysteme – Was soll das? In sämtlichen Programmiersprachen werden Zahlen in Variablen abgespeichert. Wenn du dir die einzelnen primitiven Datentypen in Java einmal anschaust – wirst du feststellen – dass die Masse der Datentypen Zahlen annehmen und speichern können. Zahlen und die Mathematik dahinter spielen in der Programmierung eine sehr große Rolle. Ganz am […]

Java For Each Schleife – Aufbau und Funktionsweise

Java for each Schleife

In einer anderen Lektion habe ich dir bereits gezeigt, wie du ein Java Array mit einer for-Schleife füllen und dir später die Werte zurückgeben lassen kannst. Es gibt allerdings einen weiteren Schleifentyp, welche geradezu prädestiniert ist für Java Arrays. Dieser Schleifentyp nennt sich for each Schleife. In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du […]

So kannst du Eclipse installieren

Eclipse installieren

Das Schöne an Eclipse ist, es läuft auf sämtlichen Betriebssystemen. Eclipse wird einfach auf der Webseite des Herstellers herunter geladen und kann dann installiert werden. Dabei stehen dir verschiedene Versionen zur Verfügung.

So kannst du in den Java Klassen Attribute anlegen

Java Klassen Attribute

Die bisherigen Java Klassen in unserem Einführungsbeispiel besitzen noch keine Attribute. Das ändern wir und legen diese jetzt an. In diesem Beitrag erfährst du: Warum Variablen in deinen Klassen eine entscheidende Rolle spielen. Was es bedeutet eine Variable zu deklarieren. Wo du Attribute in den Java Klassen anlegen darfst und wo nicht. Wie du durch […]

Die mathematischen Grundlagen des Dezimalsystems für Java Programmierer

Java Dezimalsystem Mathematik Programmierer

Bei der Java Programmierung benötigst du Kenntnisse über das Dezimalsystem. Allein schon für die technische Umsetzung beim Runden einer Zahl. Oder du möchtest den Kehrwert bzw. den Umkehrwert einer Zahl im Programm bestimmen lassen. Aber auch für das Herausfinden des Stellenwertes – also wieviel Stellen hat eine Zahl – benötigst du das Grundwissen des Dezimalsystems. […]

Die drei Bestandteile aller Java Klassen

Java Klassen Bestandteile

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache. Was heißt das? Ja… Anscheinend hat es etwas mit Objekten zu tun. Also was ist ein Objekt? Ein Objekt ist ein bestimmtes Konstrukt im Programm. Bauen wir ein Spiel. Ein Grafik-Adventure. Du kennst das. Ein Held wird in eine bestimmte Spielwelt hinein gesteckt. Der Held muss mit bestimmten Personen sprechen. […]

So kannst du Java Arrays anlegen

Java Arrays anlegen

Java Arrays– Was ist das? Stell es dir einmal als ein Bücherregal vor. In einem Bücherregal befinden sich sämtliche Bücher. Und diese befinden sich schön nebeneinander. Jedes Buch hat seinen festen Platz. Du kannst die Bücher ganz genau lokalisieren. Zum Beispiel kannst du sagen. Das erste Buch von links Das dritte von rechts usw. Und […]