Skip to main content

So kannst du gelöschte Java Projekte oder Dateien in Eclipse wieder herstellen


Eclipse wiederherstellen content

Wahrscheinlich passiert es jedem einmal, dass man versehentlich Dateien löscht.

Und dann?

Die Wut ist riesig, weil man ja alles nochmal schreiben muss.

In Eclipse hast du die Möglichkeit sämtliche Dateien wieder herzustellen.

In diesem Beitrag möchte ich dir demonstrieren, wie du gelöschte Java Klassen, Dateien, Projekte oder Packages wieder herstellen kannst.

Ich habe aus diesem Anlass mal zwei Klassen und ein schönes Package erstellt.

Ich klicke also voller Freude auf das Package und lösche es.

Um eine Datei zu löschen, kannst du diese entweder mit der rechten Maustaste anklicken und dann einfach den Befehl „Delete“ ausführen.


Java Klasse löschen delete

Oder

Du markierst die Datei und drückst „Entfernen“ auf der Tastatur.


Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken

Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken



Und weg ist sie.

Jetzt stellen wir diese wieder her.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Projekt und im Kontextmenü wählst du den Befehl „Restore from Local History“.

Java Klasse wiederherstellen

Im sich öffnenden Fenster wählst du jetzt die Dateien aus, welche wieder hergestellt werden müssen und klickst auf den Button „Restore“.

Daten herstellen Eclipse

Deine Dateien stehen dir dann wieder zur Verfügung.
Das ganze klappt mit Dateien, Packages und Klassen.

Aber was ist mit Projekten.

Java Projekte lassen sich nicht über diese Funktion wieder herstellen.

Aber du kannst deine Java Projekte über die Importfunktion wieder herstellen.

So importierst du versehentlich gelöschte Java Projekte


Klicke einmal im Menüband auf „File“.

Wähle danach die „Importfunktion“.


Java Projekte importieren

Im neuen Fenster wählst du den Ordner „General“ und dann die Auswahl „Existing Project into Workspace“.

Java Projekte importieren Eclipse

Bestätige mit Next und im nächsten Fenster, kannst du über den „Browse Button“ zu deinem Projekt im Workspace navigieren.

Bestätige dann mit „Finish“ und dein Java Projekt steht dir wieder zur Verfügung.

Das bedeutet auch, dass Eclipse Projekte nicht physikalisch löscht, sondern nur deren Verweis.

Denn in Eclipse werden Projekte, Dateien usw. zwar angezeigt. Aber dies ist lediglich ein Verweis auf den Workspace Ordner.

Wenn du also Projekte in Eclipse löschst, löschst du nicht das Projekt, sondern nur den Verweis zum Projekt.

Solange das Projekt im Workspace Ordner angelegt ist, kannst du es jederzeit wieder importieren.

Zusammenfassung:

  • Versehentlich gelöschte Dateien kannst du über den Befehl „Restore from Local History“ wieder herstellen.
  • Versehentlich gelöschte Java Projekte kannst du über die Importfunktion wieder herstellen.

Kennst du vielleicht einen smarteren Weg, Datei wieder herzustellen?
Dann schreib mir unten einen Kommentar.


Ähnliche Beiträge

So verwendest du die Java Codeblöcke zur Automatisierung

Java Codeblöcke

In diesem Beitrag geht es um den Einsatz von Java Codeblöcken oder Initialisierungsblöcken. Viele Wege führen nach Rom. Oder Alle Wege führen nach Rom. Heißt es in einem alten Sprichwort. Und so ähnlich ist es bei der Java Programmierung. In diesem Beitrag möchte ich dir einen weiteren Weg vorstellen, wie du Variablen eines Java Objektes […]

Den Java Vererbungsbaum nach dem Ist-Es-Prinzip richtig entwerfen

Java Vererbungsbaum

Vererbungsbaum in Java – klingt erstmal komisch. Dennoch wird dies so bezeichnet. Gemeint sind damit – die einzelnen Hierarchiestufen oder Vererbungsebenen – von der Superklasse bis runter zu den Kindklassen. Wie sieht das nun konkret aus? Vererbung bedeutet: Du definierst einen allgemeinen Typen – zB. Möbel Und dann implementierst du eine Unterklasse, welche die Oberklasse […]

Du bekommst was du vereinbarst – Die Rückgabewerte von Java Methoden

Java Methoden Rückgabetypen

Was du vereinbarst, das bekommst du zurück. Ach wäre es schön, wenn alles im Leben so funktionieren würde. Aber zum Glück funktioniert dieses Prinzip bei deinen Java Methoden. Denn du kannst den Rückgabetypen im Methodenkopf vereinbaren. Doch bevor ich dir zeige, wie du den Rückgabetypen anlegen kannst…. Lass mich dir zeigen, wofür du den Kram […]

Der wichtige Unterschied zwischen Java Methoden

Java Methoden Unterschied

Jetzt machen wir Nägel mit Köpfen. Dieses Sprichwort stammt aus den Anfängen des Industriezeitalters. Denn früher wurden Nägel nicht industriell, sondern per Hand gefertigt. Und da kam es schon einmal vor, dass versehentlich Nägel ohne Kopf produziert wurden. Was blieb ist das Sprichwort „Nägel mit Köpfen“ Und dieses steht sinngemäß für eine schnelle, qualitativ hochwertige […]

Java Übung 25 – Simuliere eine Gelddruckmaschine

Java Übung Gelddruckmaschine

In dieser Java Übung geht es um Schleifen. Und zwar möchte ich, dass du eine virtuelle Geldruckmaschine erstellst. Was meine ich damit? Du gibst in der Konsole einen x-beliebigen Betrag ein und das Programm gibt dir virtuelle Geldscheine zurück. Ein Beispiel: Du gibst die Zahl 400 ein. Dann liefert dir das Programm 2 x 200 […]

So kannst du Java Methoden überladen

Java Methoden überladen

Im Mittelalter war es üblich, dass Könige oder Adlige Briefe durch ein Siegel verschlossen. Das Siegel hatte die Aufgabe den Inhalt des Briefes vor dem gewaltsamen Öffnen zu schützen. Außerdem hatte das Siegel die Aufgabe einen Eigentumsnachweis sicher zu stellen. Und jeder, welcher das Siegel des Königs sah, wusste: „Das königliche Siegel – Oh ein […]

So kannst du ein neues Java Projekt mit Eclipse anlegen und konfigurieren

Java Projekt anlegen Eclipse

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du ein neues Java Projekt mit Eclipse anlegen kannst. Ich werde dir außerdem einen kurzen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten geben. Dann gebe ich dir noch eine ganz einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für dein allererstes Java Projekt und ich zeige dir, was nach dem Anlegen des Projektes eigentlich passiert ist.

Ein Java Fenster erzeugen mit dem JFrame

Java-Fenster-erzeugen

Ein Java Fenster erzeugen mit Swing. Java Swing – was ist das? Zum Erstellen von grafischen Benutzeroberflächen, kurz GUI, bietet Java eine eigene Standardklasse an. Diese Klasse nennt sich Swing. Aus dieser Swing-Klasse heraus können Objekte erstellt werden. Diese Objekte lassen sich in vier verschiedene Kategorien einteilen. Fenster und Dialoge bilden das Grundgerüst einer grafischen […]

Warum Java Kommentare immer ein Mittel der Kommunikation sind

Java Kommentare Kommunikation

Kennst Du die Bücherreihe „Miteinander reden“ von Schulz von Thun? Falls Du an der Uni warst oder bist, gehört dieses Buch zur Standardlektüre im Fach Schlüsselkompetenz. Denn ein Java Entwickler, welcher im Team arbeitet, muss klar und deutlich kommunizieren können. Und klar und deutlich heißt nicht, dass die Aussprache Deiner Worte verständlich sein soll. Nein […]