Skip to main content

So kannst du gelöschte Java Projekte oder Dateien in Eclipse wieder herstellen


Eclipse wiederherstellen content

Wahrscheinlich passiert es jedem einmal, dass man versehentlich Dateien löscht.

Und dann?

Die Wut ist riesig, weil man ja alles nochmal schreiben muss.

In Eclipse hast du die Möglichkeit sämtliche Dateien wieder herzustellen.

In diesem Beitrag möchte ich dir demonstrieren, wie du gelöschte Java Klassen, Dateien, Projekte oder Packages wieder herstellen kannst.

Ich habe aus diesem Anlass mal zwei Klassen und ein schönes Package erstellt.

Ich klicke also voller Freude auf das Package und lösche es.

Um eine Datei zu löschen, kannst du diese entweder mit der rechten Maustaste anklicken und dann einfach den Befehl „Delete“ ausführen.


Java Klasse löschen delete

Oder

Du markierst die Datei und drückst „Entfernen“ auf der Tastatur.


Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken

Package oder Datei markieren und Entfernen Button auf Tatstatur drücken



Und weg ist sie.

Jetzt stellen wir diese wieder her.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Projekt und im Kontextmenü wählst du den Befehl „Restore from Local History“.

Java Klasse wiederherstellen

Im sich öffnenden Fenster wählst du jetzt die Dateien aus, welche wieder hergestellt werden müssen und klickst auf den Button „Restore“.

Daten herstellen Eclipse

Deine Dateien stehen dir dann wieder zur Verfügung.
Das ganze klappt mit Dateien, Packages und Klassen.

Aber was ist mit Projekten.

Java Projekte lassen sich nicht über diese Funktion wieder herstellen.

Aber du kannst deine Java Projekte über die Importfunktion wieder herstellen.

So importierst du versehentlich gelöschte Java Projekte


Klicke einmal im Menüband auf „File“.

Wähle danach die „Importfunktion“.


Java Projekte importieren

Im neuen Fenster wählst du den Ordner „General“ und dann die Auswahl „Existing Project into Workspace“.

Java Projekte importieren Eclipse

Bestätige mit Next und im nächsten Fenster, kannst du über den „Browse Button“ zu deinem Projekt im Workspace navigieren.

Bestätige dann mit „Finish“ und dein Java Projekt steht dir wieder zur Verfügung.

Das bedeutet auch, dass Eclipse Projekte nicht physikalisch löscht, sondern nur deren Verweis.

Denn in Eclipse werden Projekte, Dateien usw. zwar angezeigt. Aber dies ist lediglich ein Verweis auf den Workspace Ordner.

Wenn du also Projekte in Eclipse löschst, löschst du nicht das Projekt, sondern nur den Verweis zum Projekt.

Solange das Projekt im Workspace Ordner angelegt ist, kannst du es jederzeit wieder importieren.

Zusammenfassung:

  • Versehentlich gelöschte Dateien kannst du über den Befehl „Restore from Local History“ wieder herstellen.
  • Versehentlich gelöschte Java Projekte kannst du über die Importfunktion wieder herstellen.

Kennst du vielleicht einen smarteren Weg, Datei wieder herzustellen?
Dann schreib mir unten einen Kommentar.


Ähnliche Beiträge

So kannst du ein neues Java Projekt mit Eclipse anlegen und konfigurieren

Java Projekt anlegen Eclipse

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du ein neues Java Projekt mit Eclipse anlegen kannst. Ich werde dir außerdem einen kurzen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten geben. Dann gebe ich dir noch eine ganz einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für dein allererstes Java Projekt und ich zeige dir, was nach dem Anlegen des Projektes eigentlich passiert ist.

Java Vererbung:
Die 3 Schablonen für deine Java Objekte

Java Vererbung Beispiel

Im letzten Beitrag habe ich dir das Java Vererbung Konzept an einem Beispiel vorgestellt. In dem Beispiel-Rollenspiel gab es Klassen zu Helden und Superhelden. Ich habe dir die Vererbungshierarchien theoretisch erläutert. Jetzt geht es ans Praktische. In diesen Beitrag lernst du: Wie du bestehende Java Klassen erweiterst Wie du Objekte aus den erweiterten Klassen erstellen […]

Achte bei Java Methoden stets auf die Wertübergabe

Java Methoden Wertübergabe

Ich lege gleich los…. Schau dir diesen Code einmal an. Welche Zahl wird wohl auf der Bildschirmanzeige zurückgegeben? public class MethodenWertUebergabe { static int verdoppele (int i){ i=i*2; return i; } public static void main(String[] args) { int i = 2; verdoppele(i); System.out.println(i); } }

So kannst du ein Java Programm starten und Argumente übergeben

Um ein Java Programm starten zu können, benötigst du immer die main-Methode. Das Programm startet immer genau an dieser Stelle. Alle lokalen Variablen, welche du in der Main Methode anlegst, kannst du dann im Programm nutzen. Auch alle Methoden, welche du innerhalb des Methodenrumpfes der main-Methode aufrust, werden ausgeführt. Was ist aber vor der main-Methode. […]

Nutze die richtigen Methoden zum Java Lernen

Java lernen Methoden

Ich lernte die Java Programmierung auf die klassische Art. Ich kaufte mir das erste Buch und los ging es. „Jetzt wirst du Java lernen“ – sagte ich zu mir. Ich war relativ schnell ziemlich frustriert, denn irgendwie fehlten mir ein paar Zusammenhänge. Kennst du das? Du hast ein Wissensfetzen und noch einen. Aber das Wichtigste. […]

Java Binärzahl in Dezimalzahl umwandeln – So geht’s.

Java-Binärzahl-umrechnen

Erinnerst du dich? In einer der letzten Beiträge haben wir uns die Zusammenhänge zwischen dem dualen und dem dezimalen Zahlensystem angeschaut. Aber wir haben noch keine Java Binärzahl in eine Dezimalzahl verwandelt. Zumindestens nicht praktisch…. Stattdessen…. Haben wir festgestellt, dass beide Zahlensysteme im Grunde genommen sehr ähnlich sind. Beim Dezimalsystem spielt die Zahl 10, als […]

So kannst du Java installieren

Java installieren

Bevor du loslegst und deine ersten Java Programme schreibst, benötigst du die entsprechende Arbeitsumgebung. Du solltest also Java installieren. Und diese Arbeitsumgebung beinhaltet dann Bibliotheken für die einzelnen Java-Standard-Klassen, Dateien um deine Programme auszuführen. Dateien um deine Programme zu packen, Logische Verzeichnisstrukturen

Java Übung 26 – Das erste kleine Java Spiel

Java Übung Zahlenraten

In dieser Java Übung geht es darum ein kleines Java-Spiel zu erstellen. Und zwar Zahlen raten. Was kannst du dir darunter vorstellen? Du gibst einen bestimmten Wertebereich an. Zum Beispiel 0 bis 100. Und das Java Programm erstellt eine Zufallszahl in diesem Bereich. Dann fordert dich das Programm auf, die Zahl zu raten. Du gibst […]

Warum Java Kommentare immer ein Mittel der Kommunikation sind

Java Kommentare Kommunikation

Kennst Du die Bücherreihe „Miteinander reden“ von Schulz von Thun? Falls Du an der Uni warst oder bist, gehört dieses Buch zur Standardlektüre im Fach Schlüsselkompetenz. Denn ein Java Entwickler, welcher im Team arbeitet, muss klar und deutlich kommunizieren können. Und klar und deutlich heißt nicht, dass die Aussprache Deiner Worte verständlich sein soll. Nein […]