Skip to main content

Java Übung 11 – Java Objekte in Java Methoden übergeben

In dieser Java Übung möchte ich dir zeigen, dass du auch in Klassenmethoden auf Objekte und deren Instanzvariablen zugreifen kannst.

Schau dir dazu einmal diesen Java Code an.


public class Umwandlung {
	private int x;

	public int getX() { // getter Methode
		return x;
	}

	public void setX(int x) { // setter Methode
		this.x = x;
	}

	public static void main(String[] args) {
		Umwandlung umwandler = new Umwandlung(); // neues Objekt wird erzeugt
		umwandler.setX(22); // Zuweisung der Instanzvariablen
		System.out.println(umwandler.getX()); // Rückgabe des Wertes
	}
}

Die Java Klasse verfügt über eine Instanzvariable mit den originellen Namen x. 🙂

Den Wert der Variablen kannst du über eine setter-Methode festlegen.
Über die getter-Methode kann der Wert erfragt und zurückgegeben werden.

Zu Testzwecken wurde in der main-Methode ein Objekt erzeugt.
Und der Wert der Instanzvariablen wurde für dieses Objekt auf 22 festgelegt.

Die Bildschirmausgabe ruft den getter auf und gibt somit den Wert zurück.

Soweit alles klar.

Jetzt kommt etwas, was du so eigentlich nie machst und sonst auch nicht machen solltest.
Es dient lediglich dazu, dass du den Umgang mit den Java Methoden übst.

Lange Rede- kurzer Sinn… 🙂
Schreibe den getter und setter um.
Und zwar – biete die getter- und die setter Methode als statische Methode an.


Die Lösung dieser Java Übung liegt im Überladen der Methoden.

Du musst beide Methoden überladen.

Beim Überladen von Java Methoden ist es wichtig, dass sich die Parameterlisten der Methoden unterscheiden.
Der Setter verlangt immer einen Parameter.
Dieser entspricht immer dem Datentyp der Instanzvariable.
Im Methodenrumpf erfolgt die Zuweisung durch die this referenz.


public class Umwandlung {
	private int x; //Instanzvariable vom Datentyp Integer

	public void setX(int x) { // setter Methode erwartet einen Parameter vom Datentyp der Instanzvariablen
		this.x = x; //Zuweisung über die this-Referenz
	}
}

Wenn du die setter-Methode als statische bzw. Klassenmethode anbietest, musst du die Parameterliste erweitern.
Und zwar musst du dann als Parameter eine Referenzvariable vom Datentyp der Java Klasse anbieten.

Im Methodenrumpf erfolgt dann die Zuweisung nicht über die this-Referenz.
Sondern du greifst auf die übergebene Referenzvariable zu.

Und so sieht der Java Code dazu aus.


public class Umwandlung {
	private int x; //Instanzvariable vom Datentyp Integer
	
	static public void setX(Umwandlung u, int x) { // Referenzvariable wird übergeben
		u.x = x; //Zugriff auf die Instanzvariable der Referenzvariablen
	}
}

Analog zum setter kannst du auch die getter-Methode wandeln

Der getter erwartet im nichtstatischen Kontext keinen Parameter.

Als statische Methode musst du ebenfalls ein Objekt bzw. eine Referenzvariable übergeben.

Der Java Code zum getter würde dann so aussehen:


public class Umwandlung {
	private int x; //Instanzvariable vom Datentyp Integer
	
	static public int getX(Umwandlung u) { // statische getter Methode mit Referenz
		return u.x; //Rückgabe des Wertes der Referenz
	}
}

Und jetzt kannst du in der main-Methode ein Objekt erzeugen.
Und dann rufst du die statischen Java Methoden auf.

Achte darauf, dass du in der Parameterliste die Referenzvariable übergibst.

Und der komplette Code mit allen Klassen- und Instanzmethoden:


public class Umwandlung {
	private int x; //Insstanzvariable vom Datentyp Integer

	public int getX() { // getter Methode
		return x;
	}
	
	static public int getX(Umwandlung u) { // statische getter Methode mit Referenz
		return u.x; //Rückgabe des Wertes der Referenz
	}


	public void setX(int x) { // setter Methode erwartet einen Parameter vom Datentyp der Instanzvariablen
		this.x = x; //Zuweisung
	}
	
	static public void setX(Umwandlung u, int x) { // Referenzvariable wird übergeben
		u.x = x; //Zugriff auf die Instanzvariable der Referenzvariablen
	}

	public static void main(String[] args) {
		Umwandlung umwandler = new Umwandlung(); // neues Objekt wird erzeugt
		setX(umwandler,22); // Methodenaufruf mit zwei Argumenten
		System.out.println(umwandler.getX(umwandler)); // Rückgabe des Wertes
	}
}

Zusammenfassung:

  • Du kannst statischen, aber auch Instanzmethoden Objekte übergeben.
  • Wenn du im Methodenrumpf einer Klassenmethode auf eine Instanzvariable zugreifen möchtest, musst du auf die übergebene Referenz per Punktnotation zugreifen.
  • Die getter und setter werden im Normalfall nur als Instanzmethoden angeboten.
    Diese nichttypische Umwandlung ist lediglich als Beispiel für diese Java Übung gedacht gewesen.

Ähnliche Beiträge

10 ganz nützlichen Feature der Klasse Java Math

In diesem Beitrag geht es um eine spezielle Java Klasse. Die Klasse nennt sich Java Math. Diese ist in der Standardbibliothek von Java enthalten. Warum solltest du diese Klasse kennen? Die Math Klasse bietet dir einen Menge Methoden an, welche zur Berechnung von mathematischen Gleichungen ganz hilfreich sind. Aber auch für Nichtmathematiker ist etwas dabei. […]

Java Übung 26 – Das erste kleine Java Spiel

Java Übung Zahlenraten

In dieser Java Übung geht es darum ein kleines Java-Spiel zu erstellen. Und zwar Zahlen raten. Was kannst du dir darunter vorstellen? Du gibst einen bestimmten Wertebereich an. Zum Beispiel 0 bis 100. Und das Java Programm erstellt eine Zufallszahl in diesem Bereich. Dann fordert dich das Programm auf, die Zahl zu raten. Du gibst […]

So implementierst du Instanzmethoden in deine Java Klasse

Java Instanzmethoden

In einen der letzten Beiträge habe ich dir gezeigt, wie du eine Klasse anlegen kannst. Ich habe die Klasse „Mensch“ oder „Human“ angelegt und wir haben die erste Instanzvariable implementiert. Dein Code sollte jetzt so aussehen: public class Human { int size=156;//size in centimeter } In diesem Beitrag werde ich dir zeigen, wie du Java […]

Java Binärzahl in Dezimalzahl umwandeln – So geht’s.

Java-Binärzahl-umrechnen

Erinnerst du dich? In einer der letzten Beiträge haben wir uns die Zusammenhänge zwischen dem dualen und dem dezimalen Zahlensystem angeschaut. Aber wir haben noch keine Java Binärzahl in eine Dezimalzahl verwandelt. Zumindestens nicht praktisch…. Stattdessen…. Haben wir festgestellt, dass beide Zahlensysteme im Grunde genommen sehr ähnlich sind. Beim Dezimalsystem spielt die Zahl 10, als […]

Lassen wir Java rechnen – Die Rechenoperationen für Variablen

Java rechnen

Ich liebe Mathe. In der Biographie „Der Mann, der die Zahlen liebte“, stellt Paul Hoffmann das Mathematikgenie Paul Erdös vor. Erdös war eines der größten Genies des 20 Jahrhunderts. Er arbeitete mit zahlreichen Wissenschaftlern zusammen und verfasste durchschnittlich mehr Publikationen im Jahr, als andere Mathematiker im ganzen Leben. Da Erdös sich mit sehr vielen Theoremen […]

Hier sind ein paar richtig nette Features, die dich beim Java lernen unterstützen

Java lernen Eclipse

Was ist das Wichtigste beim Einstieg in ein neues Wissensgebiet? Nein, kein gutes Sachbuch oder ein besonders guter Lehrer. Es ist Spaß. Beim Java Lernen brauchst du Spaß. Es gibt Lehrer, welche ihren Stoff so vermitteln, dass Lernen Spaß bereitet. Aber die Grundvoraussetzung ist und bleibt der Spaß. Und nichts ist so spaßhemmend wie Langeweile […]

Den Java Vererbungsbaum nach dem Ist-Es-Prinzip richtig entwerfen

Java Vererbungsbaum

Vererbungsbaum in Java – klingt erstmal komisch. Dennoch wird dies so bezeichnet. Gemeint sind damit – die einzelnen Hierarchiestufen oder Vererbungsebenen – von der Superklasse bis runter zu den Kindklassen. Wie sieht das nun konkret aus? Vererbung bedeutet: Du definierst einen allgemeinen Typen – zB. Möbel Und dann implementierst du eine Unterklasse, welche die Oberklasse […]

Java Konsolenausgaben mit formatierten Zahlen

Java Konsolenausgaben Zahlen

Java Konsolenausgaben erzeugst du mit der System.out.println()-Anweisung. Dies ist relativ einfach. Aber es ist mitunter nicht ganz praktisch. Und zwar immer dann, wenn Zahlen im Spiel sind. Die Zahlen welche dann auf deiner Java Konsole erscheinen, sind unformatiert. Sie haben zu viele Kommastellen. Oder für eine bessere Darstellung benötigst du den Tausenderpunkt. Vielleicht möchtest du […]

So kannst du in drei einfachen Schritten Java Arrays dynamisch vergrößern

Java Arrays vergrößern

Es ist der 31.März 1727. Es ist ein Montag. Die Welt nimmt Abschied von einem sehr bedeutenden Weltveränderer. Seine Sichtweisen beeinflussen, heute noch, die Forschung und Entwicklung im Bereichen der Physik und Chemie. Ja selbst unser aller Leben – unsere Sicht auf die alltäglichen Dinge – wurden durch seine Denkstöße revolutioniert. Dieser große Vorreiter starb […]