Skip to main content

Java Übung 12 – Erstelle Java Objekte mit mehreren Verweisen

In dieser Java Übung geht es um Objekte und es geht um Referenzvariablen.
Es geht um den Zugriff auf Java Objekte durch mehr als eine Referenzvariable.

Erstelle dazu eine Java Klasse, namens „ReferenzTest“.
Dieser Klasse führt drei Instanzvariablen a, b und c, vom Datentyp Integer.

In dieser Klasse implementierst du bitte eine main-Methode.
Zum Programmstart erzeuge bitte ein Objekt und drei Referenzen, welche auf das Objekt verweisen.

Jede Referenz soll per Punktnotation auf jeweils eine Variable zugreifen und deren Wert festlegen.
A = 2,
B = 16,
C = -32;

Zur Kontrolle – Lass dir die Werte der Instanzvariablen für „refEins“ als Bildschirmausgabe anzeigen.


Um diese Java Übung zu lösen, müssen wir den Unterschied zwischen dem Objekt und der Variable klären

Mit Variable meine ich nicht die Instanzvariable.
Ich meine die Referenzvariable.

Der Code um ein Java Objekt anzulegen, würde so aussehen:


public class ReferenzTest {
int a;
int b;
int c;
 
public static void main(String[] args) {
ReferenzTest refEIns = new ReferenzTest(); // Anweisung um ein neues Java Objekt anzulegen
}
}

Im Schritt-für-Schritt-Modus bedeutet diese Anweisung:

  • ReferenzTest – Name des Datentyps, welcher für die Referenzvariable reserviert wird
  • refEins- Name der Referenzvariablen. Diese Referenzvariable stellt einen Zeiger bzw. einen Verweis auf das Objekt dar.
  • Gleichheitszeichen- Zuweisung der Variablen
  • Keywort new- Signalisiert, dass ein neues Objekt erstellt werden soll
  • ReferenzTest ()- genau dieser Konstruktor soll verwendet werden, um das Objekt zu erstellen. Da in dieser Klasse kein eindeutiger Konstruktor angelegt wurde, verwendet das Java Programm den Default-Konstruktor, welcher jeder Klasse automatisch zur Verfügung steht.

Dies bedeutet, dass alles was links vom Gleichheitszeichen steht, etwas mit der Referenzvariable zu tun hat.
Und alles was rechts steht, hat etwas mit der Objekterstellung zu tun.

Also dann lass uns weitere Referenzvariablen für das Java Objekt anlegen.


public class ReferenzTest {
int a;
int b;
int c;
 
public static void main(String[] args) {
ReferenzTest refEins = new ReferenzTest(); //Java Objekt anlegen
ReferenzTest refZwei = refEins; //zweiter Verweis
ReferenzTest refDrei = refEins; //dritter Verweis
}
}

Die Referenzvariablen „refZwei“ und „refDrei“ erhalten den selben Verweis, welcher auch in „refEins“ gespeichert wurde.

Jetzt kann die Wertzuweisung der Instanzvariablen geschehen.


public class ReferenzTest {
int a;
int b;
int c;
 
public static void main(String[] args) {
ReferenzTest refEins = new ReferenzTest(); //Java Objekt anlegen
ReferenzTest refZwei = refEins; //zweiter Verweis
ReferenzTest refDrei = refEins; //dritter Verweis
 
refEins.a=2; //Zuweisung 
refZwei.b=16; 
refDrei.c=-32;
 
System.out.println(refEins.a+" "+refEins.b+" "+refEins.c);
}
}

Du siehst alle drei Referenzvariablen verweisen auf das gleiche Objekt.


Ähnliche Beiträge

Java Exklusives Oder – So nutzt du den Xor Operator

Java exklusives oder

In diesem Beitrag möchte ich dir den Xor Operator von Java vorstellen. Dieser Operator wird auch als ausschließendes oder exklusives Oder bezeichnet. Ein Beispiel: Was wilst du heute zum Mittag essen: Fleisch oder Fisch? Auf diese Frage gibt es nur eine Antwort. Es ist entweder Fisch oder Fleisch. Niemals beides. Das Eine schließt das andere […]

Den Java Vererbungsbaum nach dem Ist-Es-Prinzip richtig entwerfen

Java Vererbungsbaum

Vererbungsbaum in Java – klingt erstmal komisch. Dennoch wird dies so bezeichnet. Gemeint sind damit – die einzelnen Hierarchiestufen oder Vererbungsebenen – von der Superklasse bis runter zu den Kindklassen. Wie sieht das nun konkret aus? Vererbung bedeutet: Du definierst einen allgemeinen Typen – zB. Möbel Und dann implementierst du eine Unterklasse, welche die Oberklasse […]

Java Übung: Alles beginnt mit Hello World

Java Übung Hello World

Alles beginnt mit „Hello World“. Sämtliche Java Bücher beginnen mit diesem ersten Beispiel. Auch die Java Übungen sollen mit diesem ersten Programm starten. Definiere eine Klasse „Hello World“. Implementiere die Main Methode. Die Main Methode soll bei Programmaufruf die Bildschirmanzeige „Hallo Welt“ zurückgeben. Die Lösung zur Java Übung „Hallo Welt“ public class HelloWorld{ public static […]

Java Übung 19 – Zähle die Kommastellen

Java Übung Kommastellen Zählen

In dieser Java Übung möchte ich, dass du eine Methode zum Zählen von Kommastellen schreibst. Lege dazu eine Klasse „KommaZahl“ an. Diese Klasse enthält die statische Methode „zaehleKommaStellen“, welche eine Kommazahl als übergebenen Parameter erwartet.

So implementierst du Instanzmethoden in deine Java Klasse

Java Instanzmethoden

In einen der letzten Beiträge habe ich dir gezeigt, wie du eine Klasse anlegen kannst. Ich habe die Klasse „Mensch“ oder „Human“ angelegt und wir haben die erste Instanzvariable implementiert. Dein Code sollte jetzt so aussehen: public class Human { int size=156;//size in centimeter } In diesem Beitrag werde ich dir zeigen, wie du Java […]

Warum Java Kommentare immer ein Mittel der Kommunikation sind

Java Kommentare Kommunikation

Kennst Du die Bücherreihe „Miteinander reden“ von Schulz von Thun? Falls Du an der Uni warst oder bist, gehört dieses Buch zur Standardlektüre im Fach Schlüsselkompetenz. Denn ein Java Entwickler, welcher im Team arbeitet, muss klar und deutlich kommunizieren können. Und klar und deutlich heißt nicht, dass die Aussprache Deiner Worte verständlich sein soll. Nein […]

So verwendest du die Java Codeblöcke zur Automatisierung

Java Codeblöcke

In diesem Beitrag geht es um den Einsatz von Java Codeblöcken oder Initialisierungsblöcken. Viele Wege führen nach Rom. Oder Alle Wege führen nach Rom. Heißt es in einem alten Sprichwort. Und so ähnlich ist es bei der Java Programmierung. In diesem Beitrag möchte ich dir einen weiteren Weg vorstellen, wie du Variablen eines Java Objektes […]

3 Möglichkeiten um Vererbung von Java Klassen zu verhindern, zu verbieten oder ausschließen

Java Vererbung verhindern

Die ganze Java Vererbung für bestimmte Klassen ausschließen bzw. verhindern oder verbieten. Was soll das? Für bestimmte Java Klassen soll die Vererbung ausgeschlossen werden. Es soll also verhindert werden, dass Elternklassen – Kindklassen bekommen können. Klingt ein bisschen wie Verhütung, oder? Denn wie auch im echten Leben, können Kinder zu kleinen Tyrannen werden. Sie bedienen […]

Eine Java Konsoleneingabe machst du über den Scanner

Es wird Zeit für die erste Java Konsoleneingabe. Und diese Eingaben machst du über den Java Scanner. Was ist das? Der Scanner ist eine vorgefertigte Java Klasse, welche Java mit seiner API anbietet. Das heißt du musst nichts selbst erschaffen. Du musst nur wissen, wie du darauf zugreifst. Erst einmal musst du einen Scanner anlegen. […]

Java lernen durch ständiges Testen – Nutze die Testumgebung von Eclipse

Java Programmierung lernen

Probieren geht über studieren Wenn du wirklich Java Programmierung lernen möchtest, dann solltest du Java nicht aus einem Buch lernen. Du solltest auch nicht strikt von dieser oder anderen Webseiten lernen. Etwas wirklich zu lernen, setzt die Bereitschaft voraus, etwas zu probieren. Denn nur durch eigenes Probieren gelangst du zum Wesentlichen. Durch Probieren wirst du […]