Skip to main content

Java Übung 32: Passworteingabe und Passwortvergleich

In dieser Java Übung möchte ich, dass du ein Programm erstellst, welches ein eingegebenes Passwort kontrolliert.

  • Lege dazu eine Klasse „PassWortAbfrage“ an.
  • In dieser Klasse befindet sich die main-Methode für den Programmmstart.
    Beim Start des Programmes wirst du aufgefordert ein Passwort mittels Bildschirmeingabe einzugeben.
  • Dann wird eine weitere statische Methode „pruefePassWort()“ aufgerufen.
    Und diese Methode fordert dich dazu auf, ein Passwort einzugeben.
  • Nachdem du das Passwort eingeben hast, prüft die Methode „pruefePassWort()“, ob dieses mit dem ursprünglichen Passwort überein stimmt oder nicht.
  • Falls das Passwort überein stimmt, erhältst du die Bildschirmausgabe „Zugang gewährt“.
    Falls aber dein Passwort falsch ist, erhältst du die Ausgabe „Passwort falsch. Neuer Versuch“.
    Und du erhältst wieder die Möglichkeit ein Passwort auf der Konsole einzugeben.
  • Nach drei falschen Versuchen erscheint die Bildschirmausgabe „Passwort falsch. Zugang verweigert. Wenden Sie sich an den System-Administrator“.
    Nach dem dritten Versuch ist kein neuer Passwortversuch mehr möglich.

Also dann viel Spaß beim Lösen dieser Java Übung.


Hier ist die Lösung zu dieser Java Übung.

import java.util.Scanner;

public class PassWortAbfrage {
	
	static void pruefePassWort(String passWortVergabe){
		Scanner eingabe = new Scanner(System.in);//Scanner für Eingabe der zu-überprüfenden Passwörter
		System.out.println("Gib Passwort ein!!");//Aufforderung zur Passworteingabe
		String passwortPruefung = eingabe.next() ;//Speichern des eingebenen Passwortes
		int i =1;//Zählvariable für Versuche
		
		while(passWortVergabe.equals(passwortPruefung)==false && i<3){
				System.out.println("Passwort falsch. Neuer Versuch");
				passwortPruefung = eingabe.next();
				i++;
			}	
		if (passWortVergabe.equals(passwortPruefung)==true){
			System.out.println("Zugang gewährt");
		}
		else {
		System.out.println("Passwort falsch. Zugang verweigert. Wenden Sie sich an den System-Administrator");
		}
	}

	public static void main(String[] args) {
		Scanner passwortEingabe = new Scanner(System.in);//Scanner zur Nutzereingabe
		System.out.println("Vergebe ein Passwort");//Auffordderung zur Passwortvergabe
		String passWortVergabe = passwortEingabe.next();//Speichern des eingebenen Passwortes
		pruefePassWort(passWortVergabe);//Methodenaufruf und Übergabe des Passwortes
	}
}

Für die Lösung dieser Aufgabe habe ich die while-Schleife gewählt, da die Anzahl der Schleifendurchläufe ungewiss sein wird.
Du weißt zwar, dass es höchstens drei Durchläufe geben wird.
Dennoch ist nicht 100%-ig klar, wie viele Durchläufe es genau sein werden.

Die Schleifenbedingung besagt:
Solange das eingegebene Passwort nicht mit dem gespeicherten Passwort übereinstimmt und die Zählvariable unter drei ist – geh in den Schleifenrumpf.

Im Schleifenrumpf wird dann ganz normal die Zählvariable i um eins erhöht und es wird zur Neueingabe aufgefordert.

Außerhalb der Schleife wird dann nochmal geprüft, ob das Passwort übereinstimmt.
Und in Abhängigkeit der Richtigkeit des Passwortes, werden zwei unterschiedliche Bildschirmausgaben produziert.


Ähnliche Beiträge

So kannst du Werte aus zwei oder mehreren Java Arrays verrechnen.

Java Arrays verrechnen

Wie kann man Werte aus zwei oder mehreren Java Arrays miteinander verrechnen? Zum Beispiel: Du möchtest alle Werte des ersten Arrays mit allen Werten des zweiten Arrays addieren Oder du möchtest die Summe aus beiden Arrays wissen und erst dann diese miteinander addieren. Was erwartet dich in diesem Beitrag? Zuerst werde ich dir zeigen, wie […]

Java Vererbung – Die Hierarchien richtig planen

Java Vererbung Hierarchien

Java Vererbung hat nichts mit Biologie zu tun. Die Genetik besagt, dass bestimmte Merkmalsausprägungen von den Eltern auf die Kinder übergehen. Solche Merkmalsausprägungen sind: die Hautfarbe die Haarfarbe die spezifische Größe und weitere körperliche Merkmale. Und in Java – was ist da Vererbung? Lass es uns herausfinden. Was erwartet dich in diesem Beitrag? Zuerst schauen […]

Die mathematischen Grundlagen des Dezimalsystems für Java Programmierer

Java Dezimalsystem Mathematik Programmierer

Bei der Java Programmierung benötigst du Kenntnisse über das Dezimalsystem. Allein schon für die technische Umsetzung beim Runden einer Zahl. Oder du möchtest den Kehrwert bzw. den Umkehrwert einer Zahl im Programm bestimmen lassen. Aber auch für das Herausfinden des Stellenwertes – also wieviel Stellen hat eine Zahl – benötigst du das Grundwissen des Dezimalsystems. […]

So nutzt du Methoden aus der Java String Klasse

Java Strings Methoden

In einen der letzten Beiträge haben wir darüber gesprochen, dass Java Strings – Objekte sind. Dass Strings in allen Programmen äußerst häufig vorkommen Und dass sich deshalb Referenzvariablen String-Objekte im String Pool teilen. Das Konzept hinter dem String-Pool ist die Teilung der Ressourcen. Und das bedeutet: Weniger Objekte – mehr Speicher Mehr Speicher – bessere […]

Der Aufbau von Java Klassen

Java Klassen Aufbau

Jedes Java Programm besteht aus Java Klassen. Doch wie sind diese aufgebaut? Wie setzt sich die Struktur zusammen? Wo befinden sich Klassen hierarchisch? Was kommt in die Klassen rein und wie wird es integriert? Das sind die Fragen, welche ich in diesem Artikel beantworten werde. Doch bevor wir bei den Klassen ansetzen, müssen wir eine […]

Java Übung 31: Speichere deine Würfe im Array

Java Übung Array Würfelspiel

In dieser Java Übung soll ein Würfelspiel simuliert werden. Lege eine Klasse namens, Würfelspiel an. Diese Klasse enthält eine statische Methode, namens würfeln(). Diese Methode erwartet einen Parameter vom Datentyp Integer, namens „anzahlWuerfe“. Diese Variable/Parameter repräsentiert die Anzahl der Würfe. Nachdem der Methode die Anzahl der Würfe übergeben wurde, soll die Methode Zufallszahlen zwischen 1 […]

Java lernen durch ständiges Testen – Nutze die Testumgebung von Eclipse

Java Programmierung lernen

Probieren geht über studieren Wenn du wirklich Java Programmierung lernen möchtest, dann solltest du Java nicht aus einem Buch lernen. Du solltest auch nicht strikt von dieser oder anderen Webseiten lernen. Etwas wirklich zu lernen, setzt die Bereitschaft voraus, etwas zu probieren. Denn nur durch eigenes Probieren gelangst du zum Wesentlichen. Durch Probieren wirst du […]

Java lernen von Kopf bis Fuß

Wenn du Java lernen möchtest, kannst du an meinem kostenlosen Java Kurs teilnehmen. Aber manch Einer hätte gern eine zweite Meinung. Und da bieten sich natürlich Java Bücher an. Eines dieser Java Bücher möchte ich dir jetzt vorstellen. Dieses Buch nennt sich „Java von Kopf bis Fuß“. Was kannst du von diesem Buch erwarten? Also […]

Nutze das Keyword this für deine Java Konstruktoren

Java konstruktoren this

Es ist gemein. Wahrscheinlich hast den Beitrag zu den lokalen Variablen gelesen. Vielleicht hast du auch den Artikeln zum Anlegen und Überladen von Java Konstruktoren gelesen. Und wenn du die beschriebene Inhalte selbst ausprobiert hast…… Dann hast du dir wahrscheinlich sehr viele lokale Variablennamen für die Parameterliste ausdenken müssen.